Aktuelles

Handschriften und Artefakte erzählen die spannende Geschichte des Wettlaufs zum Mond. Städtische Galerie (Stadthalle) Schloßplatz, 36129 Gersfeld (Rhön) Eröffnung: 21.07.2019, 11.00 Uhr Einführung von Erhard Belz (AdA-Vorsitzender) Vortrag 50 Jahre Mondlandung und Neil Armstrongs Fußabdrücke in Fulda und Gersfeld, von Cornelia Wiethaler (Politologin) und Zeitzeuge Helmut Dette www.ada1986.de  

Weiterlesen

  50 Jahre Mondlandung – Von Verschwörungstheorien und Fuldaer Fußstapfen, Vortrag von Cornelia Wiethaler mit Zeitzeuge und Buchautor Helmut Dette. Mit Rückblick auf die Live-Telefonate mit Neil Armstrong an der Hochschule Fulda vor 10 bzw. 15 Jahren. 18.00 Uhr, Hochschule Fulda, Gebäude 10, Raum 001 (Student Service Center).  www.hs-fulda.de Plakat_Mondlandung HS Fulda

Weiterlesen

Helmut Dette erzählt von seinem berühmten Freund Neil-Armstrong-Tag des DAFKS Kontakt, FULDA   Beim dritten Neil-Armstrong-Tag des DAFKS Kontakt Fulda berichtete Politologin Cornelia Wiethaler von der eher unbekannten Seite des weltberühmten Astronauten: Armstrong, der Segelflieger. Denn der Mann, der einst die stärksten von Menschen gebauten Triebwerke unter sich spürte, war großer Fan des unmotorisierten Fluges. […]

Weiterlesen

Helmut Dette und Helmut Sinn in Heidelberg am 30.11.2017 Sie feiern die Gründung des Museumsvereins vor 40 Jahren am 30.11.1977

Weiterlesen

Nach Eröffnung der neuen Flugzeughalle mit provisorischem Rhöner Segelflugmuseum am 8.08.1970 beflügelt Neil Armstrong den Impuls von Helmut F. Dette für ein Segelflugmuseum von nationaler und internationaler Bedeutung auf der Wasserkuppe. 17 Jahre Gründungsarbeit folgen. 1. Meilenstein Oldtimer-Segelflugzeuge: Die Fuldaer Zeitung berichtet am 12.05.1973 erstmalig über die Sammlung der Oldtimer-Segelflugzeuge. Die ersten 3 Flugzeuge kommen […]

Weiterlesen

2017-08-09 FZ Armstrongs Abdruck in der Rhön 2017-08-10 Osthessen News – Armstrong-Tag   HR4, 9.08.2017, 12.30 Uhr Verschwörungstheorie, DAFKS will Sinn für die Wahrheit schärfen   HR4, 9.08.2017, 16.30 Uhr Waren die Amerikaner wirklich auf dem Mond, DAFKS will Verschwörungstheorie entgegen wirken

Weiterlesen